Elektronischer FI/LS – günstiger Schutzschalter für Haushalt und Büro

Elektronischer FI/LS – sicherer und günstiger Schutz in jedem Haus

Elektronische FI/LS Schalter schützen den Menschen vor gefährlich hohe Berührungsströme. Sie werden sowohl in privaten als auch in gewerblich genutzten Elektroinstallationen verbaut. Elektronische FI/LS kombinieren übliche Sicherungsautomaten und Fehlerstromschutzschalter in einem Gerät. Sie können platzsparend im vorhandenen Sicherungskasten installiert werden. Wie die üblichen FI-Schalter und die bekannten Leitungsschutzschalter schalten Sie jeden gestörten Stromkreis blitzschnell und zuverlässig ab. Ein elektronischer FI/LS schützt somit vor Sach- und Personenschäden, wie sie durch unkontrollierte elektrische Energie verursacht werden kann.

 

Wenn Sie einen Neubau, Umbau oder die Sanierung Ihrer Wohnung planen, denken Sie an den Einbau von elektronischen FI/LS Schutzschaltern in Ihrer Unterverteilung. Beauftragen Sie mit dieser Arbeit aber unbedingt einen Elektrofachbetrieb. Denn nur eine gut ausgebildete Elektrofachkraft gewährleistet den sicheren und korrekten Betrieb der eingebauten Schutzelemente.

Bei nachträglichen Erweiterungen bestehender Elektroinstallationen ist der Einbau von Fehlerstromschutzschaltern sogar vorgeschrieben.

Die kompakten Abmessungen des elektronischen FI/LS benötigen weniger Platz im Sicherungskasten und durch die Kombination von LS mit FI braucht nur ein Element installiert werden. Dadurch spart der Elektriker Zeit bei der Installation und der Kunde Kosten.

Durch die Kombination zweier Eigenschaften in einem Gehäuse bedarf es auch nur eines Betätigungshebels. Das heisst sowohl der Leitungsschutz als auch der Fehlerstromschutz wird durch nur einen Schalter betätigt. Die Testtaste des FI-Schalters ist bei den Kombinationsgeräten allerdings weiterhin vorhanden.

Ein elektronischer FI/LS benötigt dank kompakter Bauweise weniger Platz

Elektronische FI/LS Schalter werden sowohl mit 230 Volt als auch mit 400 Volt Anschluss angeboten.

Ihr Elektriker wird Sie über die Vorteile dieser modernen Schutzelemente gerne informieren und den für Ihre Anwendung geeigneten Typ auswählen. Der Fachbetrieb sollte generell die Planung und Ausführung Ihrer Elektroinstallationen übernehmen.

FI/LSÜbrigens werden die modernen kombinierten FI/LS Schalter des Herstellers ETI ausschließlich über den Fachgroßhandel vertrieben.

Elektronische FI/LS Schutzelemente kombinieren Fehlerstromüberwachung und Leitungsschutzschalter in einem Gehäuse. Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen, sind sie sehr platzsparend in Unterverteilungen zu installieren. Sie ersetzen quasi zwei Bauelemente im Sicherungskasten. Dies wird sich bei der Bemessung neuer Installationen kostensenkend bemerkbar machen. Gleiches gilt für die Sanierung bestehenden Anlagen. Die neuen schlanken elektronischen FI/LS Schalter von ETI sind genauso zuverlässig und bieten die gleiche hohe Schutzwirkung wie zwei einzeln installierte Schutzelemente. Das Schutzelement elektronischer FI/LS verhindert Sachschäden, dient dem vorbeugendem Brandschutz und schützt das Leben des Anwenders.

 

 

Das sehr erfahrene und zu den führenden Herstellern zählende Unternehmen ETI bietet ebenso durchdachte Lösungen für den Betrieb von Windkraft- und Photovoltaikanlagen.

Detaillierte Informationen und alle wichtigen Datenblätter zu den Produkten von ETI sind auf der Website des Herstellers veröffentlicht. Interessenten können sich auch direkt an die deutschen Niederlassungen wenden.

Das könnte dich auch interessieren …